Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Oberhausen     Kaisergarten     Tiergehege     Tiere im Tiergehege     Soay-Schaf    

Soay-Schaf - allgemein

Das Soay-Schaf ist vermutlich die älteste noch lebende Schafrasse der Welt.
Es entspricht im Typ den Hausschafen aus der Bronzezeit.

Abb

Es wäre längst von hochgezüchteten Rassen, die bereits die Römer im 1. Jahrhundert nach Britannien einführten, verdrängt worden, wenn nicht schon damals Herden verwildert auf den entlegenen Hebrideninseln Soay und Hirta gelebt hätten.
Weil sie nie in Kontakt mit anderen Schafen kamen oder durch Zucht verändert wurden, behielten sie ihre ursprünglichen Merkmale wie Wildfarbe, Wetterhärte und Unabhängigkeit vom Menschen.
Im Juni wechseln sie ihr Fell.

Abb

Soay-Schafe müssen nicht geschoren werden.
Ihre grobe Wolle gewinnt man, indem man sie „pflückt".
Soay-Schafe sind gute Landschaftspfleger.

Abb

Männchen und Weibchen haben Hörner.
Es gibt aber auch Weibchen ohne Hörner.
Die Männchen werden um die 40 kg und die Weibchen um die 25 kg schwer.
Soay-Schafe lassen sich nicht von Hütehunden lenken.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Oberhausen     Kaisergarten     Tiergehege     Tiere im Tiergehege     Soay-Schaf    



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de