Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Niederlande     Burgers´ Zoo     - Tiere im Burgers´ Zoo   

Baumwollratte

Baumwollratten leben im Süden von Nordamerika, in Mittelamerika bis ins nördliche Südamerika (bis Brasilien und Peru).
Ihr bevorzugter Lebensraum sind Grasländer und buschbestandene Gebiete.

Abb

Baumwollratten erreichen eine Kopf-Rumpflänge von 13 - 20 cm und wiegen 70 - 210 g.
Der Schwanz ist 8 - 14 cm lang.
Das meist raue Fell ist an der Oberseite graubraun bis schwarzbraun gefärbt.
An der Unterseite ist es hellbraun oder hellgrau.
Ihre Ohren sind klein.

Abb

Baumwollratten können sowohl am Tag als auch in der Nacht aktiv sein.
Sie legen Grasnester in Bodenvertiefungen oder auch in den verlassenen Bauten anderer Tiere als Verstecke an.
In ihrem Revier legen die Baumwollratten feste Pfade an.
Tagsüber verstecken sie sich meist in ihren Höhlen.
Baumwollratten sind Allesfresser.
Sie nehmen Pflanzen, Insekten und andere Kleintiere zu sich.
Auch Vogeleier stehen auf ihrem Speiseplan.

Die Weibchen können mehrere Würfe im Jahr austragen.
Nach einer Tragzeit von etwa 27 Tagen kommen 5 -7  (in Einzelfällen bis zu 12) Jungtiere zur Welt.
Sie verlassen sie ihre Mutter bereits nach 7 Tagen.
Mit 40 - 60 Tagen können sie selbst Junge bekommen.

Die meisten Baumwollratten werden in freier Natur nicht älter als 6 Monate.
In menschlicher Obhut können sie bis zu 5 Jahre alt werden.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Niederlande     Burgers´ Zoo     - Tiere im Burgers´ Zoo   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de