Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Niederlande     Burgers´ Zoo     - Tiere im Burgers´ Zoo     Erdferkel   

Erdferkel - allgemein

Das Erdferkel lebt in ganz Afrika südlich der Sahara.

Abb

Ein Erdferkel erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von 94 - 142 cm, eine Schulterhöhe von 60 - 65 cm und kann 40 bis 65 kg schwer werden.
Der Schwanz ist 44 - 63 cm lang.

Abb

Erdferkel ernähren sich hauptsächlich von Ameisen und Termiten.
Mit ihren starken Klauen brechen sie harte Termitenhügel auf.
Sie schlecken danach die Insekten mit ihrer klebrigen Zunge auf.
Die Zunge können sie bis zu 30 cm aus dem Mund strecken.
Erdferkel sind in der Nacht aktiv.
Ihr Futter suchen sie im Dunkeln nach Geruch und Gehör.

Abb

Nach einer Tragzeit von etwa 8 Monaten bringt das Erdferkelweibchen ein Junges, selten auch zwei Jungtiere, zur Welt.
Das Neugeborene ist etwa 55 cm lang und wiegt zwischen 1,4 und 1,95 kg.
Es besitzt eine nackte, fleischfarbene Haut, gut entwickelte Krallen und geöffnete Augen.
Von Geburt an ist es aktiv und aufmerksam.
Das Junge verbringt die Anfangszeit in einer Nestkammer in einer Erdhöhle.
Nach ungefähr 17 Tagen verlässt es erstmals den Bau mit seiner Mutter.
Nach etwa 12 Wochen bricht der erste Zahn durch.
Das Junge fängt mit 14 Wochen an feste Nahrung aufzunehmen.

Erdferkel wurden in menschlicher Obhut bis zu 30 Jahre alt.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Niederlande     Burgers´ Zoo     - Tiere im Burgers´ Zoo     Erdferkel