Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Burgen und Schlösser   

Schloss Wahn

Im Kölner Stadtteil Wahn befindet sich in der Burgallee (Nummer 9) das Schloss Wahn.

Abb

Im Jahre 1358 wurde das heutige Schloss Wahn das erste Mal in einer Urkunde als Besitz der Familie von Revelen erwähnt.
In dieser Zeit war der „Hoff zu Wande" eine Wasserburg.
Sie bestand aus einem Wohnturm, einem Torbau, einem Wassergraben und der Vorburg.
Im 15. Jahrhundert gehörte die Burg der Familie von Loë.
Ab 1522 ging sie in das Eigentum der Familie von Zweiffel über.
Die Wasserburg Wahn wurde 1588 durch ein Söldnerheer gebrandschatzt und zerstört.
Ab dem Jahr 1685 gehörte die Wasserburg der Adelsfamilie von Schall.
Die Grafen Schall waren es dann auch, die im Jahre 1753 den Umbau der Burg in seine heutige Form eines Schlosses veranlassten.
1785 gelangte das Schloss in den Besitz der Familie Heereman von Zuydtwyck.
Seit 1820 gehört das Schloss Wahn den Freiherrn von Eltz-Rübenach.
Sie ließen im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts Umgestaltungen am Schloss vornehmen.
Am Ende des Zweiten Weltkrieges war das Schloss Wahn stark beschädigt.
Eine umfassende Renovierung des Haupthauses fand erst 1964 statt.

Abb

Die Familie Eltz-Rübenach verpachtete 1947 das Schloss Wahn an die Universität zu Köln.
Die Universität beherbergt seit 1955 ihre Theaterwissenschaftliche Sammlung im Schloss Wahn.
Schloss Wahn ist seit 2007 auch Außenstelle des Standesamtes Köln.
In den historischen Räumlichkeiten werden Trauungen durchgeführt.

Abb

Die historischen Räume im Erdgeschoss des Haupthauses stehen der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung.
Sie werden heute von der Universität Köln für Konzerte und Veranstaltungen genutzt.
Die Räumlichkeiten können aber für Hochzeiten gegen eine Gebühr angemietet werden.
Schloss Wahn ist nur von außen aus der Ferne zu besichtigen.
Der Blick auf das Schloss ist durch Bäume und Büsche stark eingeschränkt.

Seit dem 9. November 1982 ist das Schloss Wahn als Baudenkmal geschützt.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Burgen und Schlösser   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied