Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten     Käfer     Dickmaulrüssler     Gürteltier-Dickmaulrüssler   

Gürteltier-Dickmaulrüssler - allgemein

Der Gürteltier-Dickmaulrüssler gehört zur Familie der Rüsselkäfer.

Abb

Der Gürteltier-Dickmaulrüssler kommt in  ganz Europa vor.
Besonders im Gebiet der Alpen ist er häufig anzutreffen.
Er lebt im Gebüsch und bevorzugt Kalkboden.

Abb

Der Gürteltier-Dickmaulrüssler ist nur schwer von anderen Arten zu unterscheiden.
Er hat eine gedrungene Körperform und ist schwarzgrau bis bräunlich gefärbt.
Die schwarzen Fühler haben eine hellbraune Spitze.
Der Halsschild ist stark gekörnt.
Die Flügeldecken sind mit Reihen länglicher Mulden besetzt.
Sie können mit bräunlichen Schuppen gefüllt sein.
Die schwarzen Beine haben verdickte Schenkel.
Der Gürteltier-Dickmaulrüssler wird 7 - 12 mm lang.

Abb

Der Gürteltier-Dickmaulrüssler ist überwiegend in der Nacht aktiv.
Dann frisst er verschiedene Pflanzenarten.
Dabei kann er auch an Zierpflanzen Schaden anrichten.
Der Gürteltier-Dickmaulrüssler ist nicht gefährdet und daher auch nicht unter Schutz gestellt.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten     Käfer     Dickmaulrüssler     Gürteltier-Dickmaulrüssler   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de