Kategorie:  Alle    Tiere     Reptilien   

Würfelnatter

Die Würfelnatter kommt in Europa und in Asien vor.
Ihr bevorzugter Lebensraum sind die Uferregionen.

Abb

Eine Würfelnatter wird meist bis zu 1 m groß.
Selten erreichen die Weibchen eine Länge von bis zu 1,50 m.

Abb

Würfelnattern sind scheue Schlangen.
Sie lauern oft am Gewässerboden.
Dort fressen sie Fische, Kaulquappen und Frösche.

Abb

An warme, feuchte Stellen legen die Weibchen 6 - 25 Eier.
Nach etwa 8 - 10 Wochen schlüpfen die Jungschlangen.
Sie sind 14 - 22 cm groß.

Unter der Würfelnatter befindet sich eine Ringelnatter.

Diese Fotos wurden im Mai 2017 im Bochumer Tierpark aufgenommen.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Reptilien   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de