Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ausflugsziele in NRW     Neanderthal-Museum     Sonderausstellung: Löwe, Mammut und Co.     Tiere der Eiszeit   

Vielfraß

Der Vielfraß gehört zur Familie der Marder.
Ein Vielfraß wiegt zwischen 10 und 18 kg.
Er wird bis zu 12 Jahre alt.

Abb

Ein Vielfraß frisst Fleisch (Aas, Vögel, Kleinsäuger).
Der Vielfraß ist ein Einzelgänger.
Im Sommer lebt der Vielfraß in Wäldern.
Im Winter ist er in der Tundra anzutreffen.
Nach einer Tragzeit von etwa einem Monat (nach mehreren Monaten Keimruhe) bringt das Weibchen 2 - 4 Jungtiere zur Welt.

Abb

Die Unterseite der Pfoten ist besonders im Winter stark behaart.
Eine weitere Kälteanpassung ist der gute Geruchssinn.
Er ermöglicht es dem Vielfraß, seine Beute unter der hohen Schneedecke zu wittern.
Mit seinem sehr kräftigen Gebiss kann er auch die Knochen und Zähne von Beutetieren fressen.
Vielfraße können gut klettern und schwimmen.


Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ausflugsziele in NRW     Neanderthal-Museum     Sonderausstellung: Löwe, Mammut und Co.     Tiere der Eiszeit   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied