Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     Porsche     Porsche 911     Porsche 911 GT   

Porsche 911 GT3 RS (2018)

Porsche ist Deutschlands bekanntester Sportwagenhersteller und weltweit bekannt.
Gegründet wurde die Firma 1931 als Konstruktionsbüro.
Das erste Auto mit dem Namen Porsche war der legendäre Porsche 356.
Der weltweit bekannteste Porsche ist der Porsche 911, der ab 1964 gebaut wurde.
Seine Form ist typisch für einen Porsche und wurde auch bei den Nachfolgemodellen nur wenig verändert.
So besitzt auch der Porsche 997 aus dem Jahr 2004 die typische Form des 911-er.

Abb

Im Februar 2018 stellte Porsche seinen leistungsstärksten straßenzugelassenen Rundstrecken-Sportwagen vor.
Auffallend am neuen Porsche GT3 RS ist seine  lizardgrün Farbe.
Die Motorsportabteilung aus Weissach hat das Gewicht des Porsche GT3 RS auf 1.430 kg reduziert.
Möglich wurde dies durch zusätzliche Carbon-Bauteile und wahlweise auch durch Magnesiumräder.
Das auf kompromisslose Präzision abgestimmte Fahrwerk stammt direkt aus dem Motorsport und wird durch eine Hinterachslenkung ergänzt.

Abb

Technische Daten

Heckmotor, Zylinder: 6

7-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe

Hubraum: 3.996 cm³

Leistung: 520 PS bei 8.250 U/min

Höchstgeschwindigkeit: 312 km/h

Beschleunigung: 3,2 Sekunden von 0 - 100 km/h

Beschleunigung: 6,9 Sekunden von 0 - 160 km/h

Durchzugsbeschleunigung: 1,8 Sekunden von 80 - 120 km/h

Leergewicht: 1.430 kg

Zulässiges Gesamtgewicht: 1.793 kg

Länge: 4,56 m

Breite: 1,98 m

Höhe: 1,30 m

Verbrauch: 12,8 l/100 km

CO2-Emission: 291 g/km

Preis: ab 195.137 Euro (Stand 2018)

Quelle: Fotos: mit freundlicher Genehmigung http://presse.porsche.de

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Autos / Kraftfahrzeuge     Porsche     Porsche 911     Porsche 911 GT