Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Münsterland     Naturwildpark Granat   

Naturwildpark Granat - allgemein

Am Übergang vom Ruhrgebiet zum Münsterland liegt inmitten einer herrlichen Waldlandschaft der Naturwildpark Granat.

Abb

Hier kann man das Wild im großräumigen und Natur belassenen Wildpark beobachten.
Im Naturwildpark Granat leben Maralhirsche, Rothirsche, Davidhirsche, Axishirsche, Sikahirsche, Barasingahirsche, Dybovskihirsche, Mufflons und Guanakos wie in freier Natur.

Abb

Alle Tiere, außer Wildschweinen, Luchsen und Wölfen, laufen frei auf einem bergigen, reich bewaldeten Gelände von über 600.000 qm herum.
Der Tierbestand liegt bei etwa 400 - 500 Tieren.

 

Abb

Der Naturwildpark Granat ist ganzjährig geöffnet und zwar täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen.
Heiligabend von 10 - 16 Uhr
Sylvester von 10 - 16 Uhr

In den Wintermonaten ist der Naturwildpark Granat bis zum Beginn der Dämmerung geöffnet.

EINZELKARTEN:

Erwachsene: 5 €
Kinder (2 bis 12 Jahre): 3 €

Guppenermäßigung ab 20 Personen:

Erwachsene: 4,50 €
Kinder (2 bis 12 Jahre): 2,50 €

JAHRESKARTEN:

Erwachsene: 29 €
Kinder (2 bis 12 Jahre): 15 €
Familien (2 Erwachsene und bis 3 Kinder) 60 €
(Stand 2018)

 

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Münsterland     Naturwildpark Granat   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de