Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Fort Fun Abenteuerland     Dinosaurierausstellung   

Pachycephalosaurus

Die "Dickköpfe" unter den Dinosauriern waren die Pachycephalosaurier.

Pachycephalosaurus lebte vor etwa 120 Millionen Jahren und ernährte sich ausschließlich von Pflanzen.

Abb

Er ging auf zwei Beinen und erreichte Geschwindigkeiten zwischen 25 und 35 km/h.

Die Länge des gesamten Körpers betrug knapp 5 m, die des gesamten Schädels etwa 60 cm.

Abb

Mit seinem kuppelförmigen Schädeldach, das etwa 25 cm dick war, bot der Pachycephalosaurus ein außergewöhnliches Bild.
Rings um die Kopfrückseite herum fanden sich wie eine Halskrause zahlreiche knöcherne Stacheln, ebenso vorn auf der Schnauze.

Der Kopf spielte im Kampf eine wichtige Rolle.
Nachdem sie sich zunächst in einigem Abstand zu voller Größe aufgebaut hatten, um möglichst bedrohlich auf den anderen zu wirken, rannten sie schließlich mit geneigtem Kopf und aufgestelltem Schwanz aufeinander zu.
Dabei stießen sie wohl mit den starken Schädeln aufeinander, wahrscheinlich aber ohne größere Verletzungen zu erleiden.

Die Schädel der Weibchen waren nicht ganz so stark ausgeprägt.

Abb

Pachycephalosaurus wurde hauptsächlich in Nordamerika und in Asien gefunden.
Dort lebte er in den Hochländern ähnlich wie die heutigen Ziegen- oder Schafherden.

Hier kannst du auch etwas über Pachycephalosaurus erfahren.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Fort Fun Abenteuerland     Dinosaurierausstellung   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied