Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Hamm     Tierpark Hamm     Tiere im Tierpark Hamm   

Vorwerkhuhn

Das Vorwerkhuhn ist eine Haushuhnrasse.
Sie wurde ab 1900 in Hamburg durch Oskar Vorwerk gezüchtet.
Diese Rasse wurde 1912 erstmals öffentlich zur Junggeflügelschau in Hannover vorgestellt.
Das Vorwerkhuhn ist in ganz Europa verbreitet.

Abb

Das Vorwerkhuhn hat einen kräftigen Körperbau in gedrungener, abgerundeter Landhuhnform.
Seine Läufe sind schieferblau und nicht zu kräftig.
Auf dem Kopf hat das Vorwerkhuhn einen Einfachkamm.

Abb

Der Hahn wird 2,5 - 3 kg schwer.
Die Henne ist ein halbes Kilogramm leichter.
Die Legeleistung beträgt etwa 170 Eier im Jahr.
Neben der guten Legeleistung bietet das Vorwerkhuhn noch einen guten Schlachtkörper.
Es ist also ein Zweinutzungshuhn.

Das Vorwerkhuhn stellt keine besonderen Anforderungen an die Haltung.
Es besitzt ein ruhiges und zutrauliches Wesen.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Hamm     Tierpark Hamm     Tiere im Tierpark Hamm   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied