Kategorie:  Alle    Deutschland     Politik     Gewaltenteilung   

Gewaltenteilung - Einführung

Gewalt ist ein schillerndes Wort. Wer etwa sein Auto unter Gewalt hat, den würde man einen guten Autofahrer nennen. Und wer über eine Sache verfügt, sein Wissen beherrscht und sich selbst in der Gewalt hat, der darf auf Lob hoffen.

Wenn wir dagegen die Nachrichten im Fernsehen anschauen oder die Schlagzeilen der Zeitungen lesen, ist zumeist von einer anderen "Gewalt" die Rede, einer Gewalt, die sich nicht auf Dinge, Inhalte oder sich selbst bezieht, sondern gegen andere gerichtet ist: Mord und Totschlag, Krieg, Terrorismus, Gewalt auf dem Schulhof und in den Fußballstadien - man mag das alles eigentlich gar nicht aufzählen.

Und wo solche Gewalt herrscht, soviel ist klar, bleiben Freiheit und Gerechtigkeit auf der Strecke. Es gibt also offenbar zwei Seiten von Herrschaft und Gewalt: eine gute und eine schlechte.

 

 

Quelle:
Text mit freundlicher Genehmigung der Internetredaktion des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung
REGIERUNGonline
www.bundeskanzler.de

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Politik     Gewaltenteilung   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied