Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Technik in der Luft     Flugobjekte     Flugzeuge     Boeing     Boeing 787-9 Dreamliner   

Boeing 787-9 Dreamliner - allgemein

Die Boeing 787-9 Dreamliner ist eine im Vergleich zur Boeing 787-8 um etwa 6 m gestreckte Langstreckenversion der Boeing 787.
Dadurch kann das Flugzeug 250 - 290 Passagiere befördern.
Im Rumpf sorgen größere Tanks für eine gegenüber der Boeing 787-8 um 700 km gesteigerte Reichweite.

Abb

Der Erstflug einer Boeing 787-9 Dreamliner fand am 17. September 2013 statt.

Abb

Ende Juni 2014 schließlich wurde die erste Boeing 787-9 Dreamliner offiziell an die Fluggesellschaft Air New Zealand übergeben.
Die Boeing 787-9 Dreamliner ist mit 784 Festbestellungen und 379 Auslieferungen (Stand: Ende September 2018) die gefragteste Boeing 787.

Diese Fotos wurden im Oktober 2018 in der Nähe von Schloss Linnep aufgenommen.

Abb

Technische Daten Boeing 787-9 Dreamliner

Länge: 62,80 m

Flügelspannweite: 60,10 m

Höhe: 17,07 m

Rumpfdurchmesser: 5,75 m

Kabinenbreite: 5,49 m

Sitzplätze (typisch/maximal): 290/420

Leergewicht: 128.850 t

maximales Startgewicht: 254.011 kg

Flugreichweite: 14.140 km

Höchstgeschwindigkeit: 945 km/h

Reisegeschwindigkeit: 903 km/h

maximale Flughöhe: etwa 13.100 m

maximale Treibstoffkapazität: 126.356 l

Preis: 194 - 205 Millionen US-Dollar


Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Technik in der Luft     Flugobjekte     Flugzeuge     Boeing     Boeing 787-9 Dreamliner   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied