Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Technik in der Luft     Flugobjekte     Flugzeuge     Boeing     Boeing 737   

Boeing 737-8AS

Die Boeing 737 ist ein zweistrahliges Verkehrsflugzeug und war ursprünglich für den Einsatz auf Kurzstrecken geplant.
Mittlerweile werden aber auch schon Langstrecken bis zu 7.630 km mit der Boeing 737-700 zurückgelegt.
Der erste Flug einer Boeing 737 fand am 9. April 1967 statt.

Abb

Von 1967 bis zum August 2009 wurden bisher 6.127 Exemplare dieses Flugzeuges gebaut.
Weltweit sind rund 1.300 Boeing 737 gleichzeitig in der Luft, wobei ca. jede 6. Sekunde eine Boeing 737 startet. (Stand 2005).

Die größte Konkurrenz für die Boeing 737 sind die Flugzeuge der Airbus-A320 Familie.

Abb

Die Boeing 737 gibt es in verschiedenen Versionen.
Dabei unterscheiden sich die Versionen 737-100 bis 737-900 in der Länge und somit auch bei der Anzahl der Sitzplätze.
Die Boeing 737-100 ist mit 28,55 m Länge und 99 Sitzplätzen das kleinste Flugzeug dieser Baureihe.
Die Boeing 737-900 ist mit 42,11 m Länge und 215 Sitzplätzen das größte Flugzeug dieser Baureihe.
Im Jahr 2008 kostete eine Boeing 737-900 bis zu 85 Millionen US-Dollar.

Abb

Die Boeing 737-8AS auf den Fotos fliegt für die irische Fluggesellschaft Ryanair.

Dieertsen drei Fotos wurden im Oktober 2018 in der Nähe von Schloss Linnep aufgenommen.

Das letzte Foto wurde im Februar 2019 auf dem Flughafen Düsseldorf aufgenommen.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Technik in der Luft     Flugobjekte     Flugzeuge     Boeing     Boeing 737   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied