Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Städte     Wuppertal     Zoo Wuppertal     - Tiere im Zoo Wuppertal   

Andenfelsenhahn

Der Andenfelsenhahn lebt in tropischen und subtropischen Höhenlagen der Anden von Venezuela bis Bolivien.
Er kommt dort in dichten, feuchten Wäldern und in der Nähe von Flüssen und Strömen mit locker baumbestandenen, felsigen Schluchten und in Wäldern mit kahlem Fels vor.

Abb

Der Andenfelsenhahn wird auch Andenklippenvogel oder Roter Felsenhahn genannt.
Er ist der Nationalvogel von Peru.

Abb

Das Männchen wird 35 - 38 cm groß.
Das auffälligste Merkmal des Männchens ist der bogenförmige Federkamm.
Er reicht vom Hinterkopf bis zum Schnabel und verdeckt beinahe den Schnabel.
Das Weibchen ist orange-braun und hat eine kleinere Haube.

Der Andenfelsenhahn ernährt sich von Früchten, Insekten und kleinen Wirbeltieren.

An einer geschützten Felswand oder in einer Höhle baut das Weibchen ein schalenförmiges Nest aus Lehm.
Das Weibchen legt gewöhnlich 2 Eier, die es alleine bebrütet.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Städte     Wuppertal     Zoo Wuppertal     - Tiere im Zoo Wuppertal   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied