Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ausflugsziele in NRW     Textilfabrik Cromberg     Herrenhaus   

Herrenhaus - Wäschekammer

In der zweiten Etage des Herrenhauses lagen die privatesten Räume, die Schlaf- und Gästezimmer der Familie.

Abb

Übernachtungsgäste hatte ein Haushalt wie dieser viele.
Vor allem war es die Verwandtschaft, die oft wochenlang blieb.

Abb

Vieles deutet darauf hin, dass die meisten Dienstboten ihre Schlafkammern allerdings im Dachgeschoss des Hauses hatten.
Kindermädchen und persönliche Diener haben in den Räumen genächtigt, die direkt an die Schlafzimmer der Herrschaft angrenzten.

Abb

Auch die Wäschekammer befand sich in der zweiten Etage.
In Schränken und Truhen bewahrte man die Haushaltswäsche auf.
Sie wurde in großer Stückzahl gebraucht, denn gewaschen wurde nur ein- oder zweimal im Jahr.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ausflugsziele in NRW     Textilfabrik Cromberg     Herrenhaus   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied