Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ausflugsziele in NRW     Stadt Blankenberg     Pfarrkirche St. Katharina   

Pfarrkirche St. Katharina - allgemein

Mit dem Bau der Kirche wurde 1245 begonnen.
Sie war als Klosterkirche geplant, wurde aber nach ihrer Fertigstellung im Jahr 1248 zu einer selbstständigen Pfarrkirche erhoben.

Abb

Ein Wiederaufbau der Kirche wurde im 17. Jahrhundert notwendig.
Ob die Beschädigungen allerdings aus dem Beschuss der Burg und der Stadt im Dreißigjährigen Krieg (1618 - 1648) resultierten oder aus der mangelnden Wartung in den Kriegsjahren, kann nicht mehr geklärt werden.

Abb

Auch im Zweiten Weltkrieg (1939 - 1945) wurde die Kirche so stark beschädigt, dass sie umfangreich restauriert werden musste.
Die Restaurierung begann erst 1954.
Dabei versuchte man, die Kirche auf einen ursprünglichen Zustand zurückzuführen.

Abb

Am 20. Februar 1983 traf die Kirche ein weiteres Unglück.
Die Kirche wurde durch einen Brand zerstört.
Zwar konnten durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr Auswirkungen auf die angrenzenden Wohnhäuser verhindert werden, aber die Kirche selber wurde in weiten Teilen ein Opfer der Flammen.
Der Turm musste zum Einsturz gebracht werden.
Das Dach des Langhauses stürzte ein.
Die wertvollen mittelalterlichen Wandmalereien wurden zum Teil zerstört oder erheblich beschädigt. Die Kirche wurde bis 1987 wiederaufgebaut.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ausflugsziele in NRW     Stadt Blankenberg     Pfarrkirche St. Katharina   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied