Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Halden     Halde Haniel     Kreuzweg   

Kreuzweg - allgemein

Anfang des Kreuzweges

An der Südseite der Halde Haniel führt ein Kreuzweg mit 15 Stationen die Halde hinauf.

Der Kreuzweg beginnt am Kleekamp.
Er wurde am Karfreitag, 14. April 1995, von Bischof Hubert Luthe eingeweiht.

Abb

1. Station

Geschaffen wurde der Kreuzweg von der Künstlerin und Ordensfrau Tisa von Schulenburg, dem Oberhausener Künstler Adolf Radecki sowie Auszubildenden des Bergwerks Prosper-Haniel.

Abb

Gipfelkreuz

Jede Station besteht aus einer Kupfertafel mit der Darstellung der Leiden Christi und einem Arbeitsgerät aus der Welt des Bergmanns.

Abb

15. Station

So entstand ein Kreuzweg, der auch die traditionell enge Beziehung zwischen Kirche und Bergbau anschaulich macht.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Halden     Halde Haniel     Kreuzweg   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied