Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Niedersachsen     Windmühlen   

Windmühle Ekern

Im Landkreis Ammerland befindet sich in der Gemeinde Ekern (Edewechterstraße 10) die Windmühle Ekern.

Abb

Der Müller Oltmanns ließ 1835 in Ekern einen Erdholländer bauen.
Der Müller Lübben, der in die Familie eingeheiratet hatte, wurde der Pächter

Johann Friedrich Hempen kaufte um 1900 die Mühle.
1910 brannte die Mühle vollständig ab.
J.F.Hempen ließ an ihrer Stelle 1911 einen Galerieholländer bauen.
Er hatte für windstille Zeiten als Antrieb für das Mahlwerk einen Motor.
In den 1920er Jahren kam ein Deutz-Motor hinzu.
1932 wird J.F.Hempen noch als Eigentümer genannt.

Abb

Gegen Ende des 2. Weltkriegs wurde die Mühle bis auf den massiven Unterbau und den Achtkant zerstört.
Nur der Motorantrieb war noch funktionsfähig.
Dass die Mühle nicht vollständig abbrannte, war auf ihre Bauweise - Beton mit Eiseneinlagen statt Fachwerk und Reet - zurückzuführen.
Müllermeister Hermann Roßkamp war der letzte Besitzer.
1963 legte er den Mühlenbetrieb still.

Abb

Der Mühlenverein Ekern begann 1996 die Sanierung mit Restaurierung der Galerie und des Mühlenrumpfes.
Es folgte die Erneuerung der Kappe, der Mahlwerke und anderer Teile.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Niedersachsen     Windmühlen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied