Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Rechte und Pflichten   

Weltkindertag am 20. September

Abb Alle Kinder der Welt haben das Recht auf eine Zukunft in Frieden, auf eine Welt mit sauberem Wasser, reiner Luft und einer gesunden Natur.

Sie haben das Recht auf ausreichenden Raum, um sich zu entwickeln, zu lernen und zu spielen.

Im Jahre 1954 verabschiedete die UN-Vollversammlung eine Resolution, in der sie anregte, einen Weltkindertag („Universal Children's Day“) zu feiern.

Dahinter stand die Idee, alle Kinder an einem solchen Tag weltweit in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu stellen.

Der Weltkindertag wurde nicht an ein verbindliches, festes Datum gebunden.
Inzwischen wird er aber schon in über 160 Staaten an unterschiedlichen Tagen begangen.


Abb In vielen Städten wird der Weltkindertag zum Anlass genommen, die oben genannten Bedürfnisse und Rechte der Kinder konzentriert und verstärkt in der Öffentlichkeit deutlich zu machen.

Erwachsene und vor allem Entscheidungsträger im kommunalen Bereich sollen auf diese Rechte und Bedürfnisse der Kinder aufmerksam gemacht werden, so dass man diesen Tag durchaus auch als einen politischen Kampftag (im friedlichen Sinne) betrachten kann.

Dies geschieht im Rahmen der Kinder-Aktionstage in vielen Städten auf vielfältige Weise.


 

Der Weltkindertag in Deutschland 

Abb Früher fand der Weltkindertag in Deutschland in Ost und West zu verschiedenen Terminen statt.

In der DDR beging man ihn als „Internationalen Kindertag“ am 1. Juni, und in der BRD feierte man ihn als „Weltkindertag“ am 20. September.

In der früheren DDR war der Kindertag ein bedeutendes jährliches Erlebnis im Leben der Kinder. Gratulationen und Geschenke von den Eltern, Schulausflüge prägten diesen Tag.

Im Westen hingegen hatte der Kindertag hingegen keine so große Bedeutung im Leben der Kinder und war auch in vielen Teilen der Bevölkerung nicht sonderlich bekannt.

Erst seit dem Jahre 1989 veranstaltet das Deutsche Kinderhilfswerk an diesem Tag öffentliche Kinderfeste.

Der 20. September als offizieller Termin des Kindertags in Deutschland gilt seit der Wiedervereinigung.

Viele Lehrerinnen und Lehrer geben an diesem Tag keine Hausaufgaben auf - ist das bei euch auch so?

 

Quelle:
Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Rechte und Pflichten