Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Müll     Sinnvoller Umgang mit Batterien   

Lektion 2: Woraus besteht eine Batterie?

Im einfachsten Fall besteht eine Batterie aus einer einzigen Zelle:
. Gehäuse
Aus einem Gehäuse aus Metall und Kunststoff;

. Elektroden
aus den beiden Elektroden, einer positiven und einer negativen Elektrode, die die aktiven Materialien enthalten;

. Scheider
aus einem Scheider, der die beiden Elektroden elektrisch gegen Kurzschluss trennt aber den Durchgang geladener Partikel, den so genannten Ionen, gestattet;

. Lösung
aus einer meist wässrigen Lösung, Elektrolyt genannt, die in den Poren der Elektroden und des Scheiders vorhanden ist;

. Ableitern
aus metallischen Ableitern, die den Strom bei der Entladung zu den Endpolen + und - führen.

Abb

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung und Unterstützung von : http://www.grs-batterien.de/index.htm
Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien
Heidenkampsweg 44
D 20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 23 77 88
Telefax: +49 (40) 23 77 87
E-Mail:info@GRS-Batterien.de

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Müll     Sinnvoller Umgang mit Batterien   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de