Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Dortmund     Zoo Dortmund   

Trockenmauer 2

Kleiner Lebensraum mit großer Bedeutung

Der Begriff "Trockenmauer" deutet auf die Bauweise hin: Natursteine werden ohne Mörtel aufeinander geschichtet.
Durch die Speicherung von Wärme im Gestein und die vielen Ritzen und Hohlräume ist die Trockenmauer ein idealer Lebensraum für Flora und Fauna.

Abb

Tiere nutzen diesen besonderen Lebensraum auf vielfältige Weise:
zum Sonnen (wie Schmetterlinge und Eidechsen), als Unterschlupf (wie die Erdkröte) oder auch als Nistmöglichkeit (wie verschiedene Bienen- und Wespenarten und Eidechsen).

Abb

Auch für Pflanzen ist die Trockenmauer durch das warme, trockene Kleinklima ein besonderer Standort.

Abb

Hier können Pflanzen, die an nährstoffarme, trockene Standortverhältnisse angepasst sind, gut gedeihen.
An anderen Orten verdrängen wuchskräftige Arten diese Pflanzen häufig.
Die Pflanzen dienen auch als Futter für eine Vielzahl von Insekten, zum Beispiel Bienen, Hummeln, Schwebfliegen und Schmetterlingen.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Dortmund     Zoo Dortmund   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied