Kategorie:  Alle    Tiere     - Haltung von Haustieren     Hundehaltung / Hundeerziehung     Ernährung des Hundes   

Industriell hergestelltes Hundefutter

Abb Hundefutter ist eine auf die körperlichen Bedürfnisse von Hunden spezialisierte Tiernahrung.

Trockenfutter wird industriell gefertigt. Ein durchscnittliches Futter beinhaltet zur Deckung des Nährstoffbedarfs des Tieres etwa 25 % Proteine (der Proteingehalt sollte bei einem erwachsenen Hund zwischen 20 und 25% liegen), 36 % Kohlenhydrate und 38 % Fett.

Je nach Wassergehalt im Futter spricht man von Trocken- oder Nassfutter (auch Feuchtfutter genannt).
Trockenfutter wird meist in Säcken verkauft, Nassfutter in Dosen.

 

Inhaltsstoffe 

Die in das Futter eingearbeiteten Proteine können tierisch oder pflanzlich sein. Die tierischen Proteine werden allgemein als höherwertig eingestuft. Rind, Huhn, Geflügelnebenprodukte, Geflügelmehl, getrocknete Eier, Fisch, Fischmehl, Fleischmehl, Knochenmehl und Fleischnebenprodukte sind typische tierische Proteinquellen - Maiskleber, Sojaprodukte, getrocknete Bierhefe, Leinsamenmehl und Weizenkeime sind pflanzliche.

Außerdem findet man im Trockenfutter "Nebenprodukte" wie Knochen, Köpfe, Füße oder Eingeweide geschlachteten Geflügels.

 

Bei den Kohlenhydraten wird zwischen verdaulichen und unverdaulichen unterschieden. Verdauliche Kohlenhydrate sind verschiedene Zubereitungen von Mais, Reis, Weizen, Hafer, Gerste, Möhren, Leinsamen, Erbsen und Kartoffeln.
Die im Futter befindlichen Faserstoffe sind für die normale Funktion des Magen-Darm-Traktes sehr wichtig. Hierfür werden Rübenschnitzel, Reiskleie, Apfel- und Tomatentrester, Erdnussschalen, Hafer- und Weizenkleie sowie Zellulose verwendet.

Zur Aufrechterhaltung der Gesundheit braucht ein Hund Vitamine, Mengenelemente und Spurenelemente, die dem Futter zugefügt werden.

Außerdem werden meistens Konservierungsstoffe eingesetzt, damit das Futter länger haltbar ist.
Karamelisierter Zucker wird zugefügt, damit das Futter besser aussieht (ist aber auch für Hunde sehr ungesund!).

Neben ihrer Eigenschaft als Energielieferant beinhalten die Futterfette essentielle Fettsäuren und verbessern den Geschmack. Aus dem Gewebe von Säugetieren und Geflügel werden tierische Fette gewonnen. Pflanzenfette stammen normalerweise von Soja-, Saflor- oder Maispflanzen.

Entsprechend den Anforderungen wird Trockenfutter in unterschiedlicher Zusammensetzung angeboten. So gibt es zum Beispiel Welpenfutter, Junior- und Erwachsenennahrung, Futter für ältere Hunde oder Hunde mit Allergien oder anderen Krankheiten.

 

Naturbelassenes Futter 

Die moderne, ganzheitliche Hundeernährung verlangt mehr und mehr nach einem naturbelassenen Hundefutter, das zum Beispiel frei von synthetischen Lock-, Aroma- und Geschmacksstoffen, Gewürzen und Zucker, Konservierungsstoffen und synthetischen Vitaminen ist. Werden bei der Produktion beispielsweise vitaminreiche Rohstoffe verwendet und schonend aufbereitet, wird der Hund optimal mit natürlichen Vitaminen versorgt und man kann auf die Zugabe künstlicher Vitamine verzichten.
Will man Trockenfutter verwenden, sollte man wissen, dass ein gutes naturbelassendes Futter einen Hund dauerhaft am Besten gesund hält.

Warum ist die Quälität des Futters so wichtig? 

Die Qualität des Futters ist entscheidend für die Gesundheit unserer Hunde, weil davon die Stärke des Immunsystems, die Widerstandskraft gegenüber Krankheiten und dadurch auch die Lebensqualität abhängig ist.
Hunde werden heutzutage immer kränker und sterben immer früher. Deshalb ist es wichtig, sich gründlich über Hundeernährung zu informieren die Fütterung so gedund wie möglich zu gestalten.

 

Quelle:
Foto: Medienwerkstatt Mühlacker

  Kategorie:  Alle    Tiere     - Haltung von Haustieren     Hundehaltung / Hundeerziehung     Ernährung des Hundes   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied