Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung     Obst     Obstsorten   

Apfelsine / Orange

Abb Apfelsine, Mandarine, Grapefruit und Zitrone sind Zitrusfrüchte.
Sie wachsen an Bäumen oder Sträuchern in warmen Ländern des Südens.
Alle vier Fruchtarten enthalten viel Vitamin C und sind sehr gesund.
Vitamin C spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung von Binde- und Stützgewebe, lässt daher Wunden besser heilen. Außerdem verbessert die wichtige Eisenaufnahme im Körper und ist an der Produktion weißer Blutkörperchen beteiligt.

Abb Die 3 - 10 m hohen Apfelsinenbäume tragen weiße BlütenFrüchte haben einen Durchmesser von 6 - 10 cm und eine glatte, bei einigen Sorten leicht rauhe oder knubbelige Oberfläche. Schale und Fruchtfleisch sind orange gefärbt. Man nennt die Apfelsine auch Orange.
Orangen haben eine sehr lange Reifezeit, etwa 7 - 8 Monate, und erreichen in den Mittelmeerländern ihre Reife zwischen September und März. Orangen können sozusagen "am Baum" gelagert werden und so kann die Saison noch zusätzlich verlängert werden.

Die Apfelsine wurde um 1500 aus China nach Europa gebracht. Daher stammt auch ihr Name "Apfel aus Sina" (=China). Heute kommen die meisten Apfelsinen aus den Mittelmeerländern zu uns.
Orangen zählen heute zu den weltweit am meisten verbreiteten Obstarten. Die wichtigten Anbauländer sind Brasilien, die USA, Mexiko, China und Spanien. Ein Großteil der weltweiten Orangenernte wird allerdings zu Säften verarbeitet.
Orangen enthalten viel Vitamin C. Der Tagesbedarf eines Erwachsenen kann schon mit einer einzigen Frucht abgedeckt werden.Außerdem sind sie reich an Karotin und Vitaminen des B-Komplexes. Die Früchte sind sehr leicht verdaulich. Außerdem stärken sie die Abwehrkräfte.

 

Orangenbäumchen 

Wenn du einen Kern in einer Apfelsine entdeckt hat, kannst du ausprobieren, ob daraus ein Bäumchen wächst: Lass ein paar Kerne eine Woche lang an der Luft trocknen und stecke sie in einen Blumentopf mit Erde. Die Kerne brauchen ungefähr zwei bis drei Wochen, bis sie keimen. Die Erde musst du feucht halten. Gucken die Keimlinge schon ein paar Zentimeter aus der Erde, pflanze sie in einen eigenen Topf um. Mit ein bisschen Glück wächst daraus bald ein kleines Bäumchen.

 

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung     Obst     Obstsorten   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied