Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung     Obst     Obstsorten   

Mandarine

Abb Apfelsine, Mandarine, Grapefruit und Zitrone sind Zitrusfrüchte.
Sie wachsen an Bäumen oder Sträuchern in warmen Ländern des Südens.
Alle vier Fruchtarten enthalten viel Vitamin C und sind sehr gesund.
Vitamin C spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung von Binde- und Stützgewebe, lässt daher Wunden besser heilen. Außerdem verbessert die wichtige Eisenaufnahme im Körper und ist an der Produktion weißer Blutkörperchen beteiligt.

Abb Mandarinen sind kleinere Früchte, die der Orange sehr ähnlich sehen. Der kleine Mandarinenbaum stammt aus Süd-China. Mandarinen lassen sich leicht schälen. Die 2 - 5 m hohen baumartigen Sträucher tragen auf ihren meist bedornten Zweigen kleine weiße bis cremefarbene Blüten aus denen sich die runden, oben und unten meist abgeflachten, 5 - 10 cm großen Früchte entwickeln. Sie lassen sich im Gegensatz zu den Orangen nicht auf den Bäumen lagern und müssen nach Eintritt der Reife schnell geerntet werden. Mandarinen aus dem Mittelmeerraum kommen bei uns zwischen Ende November und Anfang Januar auf den Markt.
Es gibt auch kernlose Sorten, die man Clementinen nennt.
Schon einige wenige dieser wohlschmeckenden, zuckerhaltigen Früchte decken den gesamten Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin C ab.

 

 

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung     Obst     Obstsorten   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied