Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Früher und heute     Das Leben der Indianer     Indianerstämme Nordamerikas - Sprachgruppen   

Die Arktis (Eskimos)

Abb Die wichtigste Sprachgruppe in der Arktis war Eskimo-Aleutisch.

Zu den vorherrschenden Stämmen in der Arktis zählten die Eskimos, die sich selbst Inuit nannten, was so viel wie Menschen bedeutet.

Während der Sommermonate lebten sie als Nomaden und wurden im Winter sesshaft.

Da sich ihr Leben von den der übrigen Indianerstämme sehr stark unterscheidet, sieht man in ihnen mit den anderen Völkern, welche in der Arktis leben, eine eigenständige Völkergruppe.

Zu ihrer wichtigsten Nahrungsquelle zählten Seehunde, Walrosse und andere Meeressäugetiere, da unter den eisigen Bedingungen im Norden der Ackerbau als Nahrungsquelle ausgeschlossen war.

Abb Sie erlegten die Tiere von Eisschollen aus mit Harpunen oder näherten sich ihnen im Kajak. Zum Fang von Walen diente ihnen das Umiak (ein großes Boot).

Wenn sie sich im Sommer ins Landesinnere zurückzogen, machten sie Jagd auf Landtiere wie den Eisbär und das Karibu (Rentier).

Auf dem Land dienten ihnen teilweise bis zu zehn Meter lange Kufenschlitten mit Huskies als Transportmittel.


 

Abb Die meisten Inuit-Gruppen lebten in Häusern, die sie je nach Region und verfügbarem Material aus Stein, Holz und Walknochen erbauen.

Die bekannten kuppelförmigen Iglus waren in der Regel nicht ihre dauerhaften Unterkünfte, sondern wurden nur auf Reisen angelegt.

Diese Häuser aus Schnee und Eis waren sehr sorgfältig eingerichtet. Für die Beleuchtung im Inneren der Iglus dienten Lampen mit dem Tran von Walen oder Robbenöl.

In der heutigen Zeit haben die Eskimos das Nomadenleben weitgehend aufgegeben, sie leben in festen Häusern und besitzen größtenteils Motorboote.

Auch ihre frühere Jagd auf Wale ist aufgrund internationaler Schutzmaßnahmen nicht mehr vertretbar.

 

Quelle:
Foto 1: http://lcweb2.loc.gov/pp/pphome.html
Digital ID: ppmsc 02305 Source: original
Repository: Library of Congress Prints and Photographs Division Washington, D.C. 20540 USA
public domain

Foto 2: http://lcweb2.loc.gov/pp/pphome.html
Digital ID: cph 3b09942 Source: b&w film copy neg.
Reproduction Number: LC-USZ62-62295 (b&w film copy neg.)
public domain

Foto 3: http://lcweb2.loc.gov/pp/pphome.html
Digital ID: cph 3c12765 Source: b&w film copy neg.
Reproduction Number: LC-USZ62-112765 (b&w film copy neg.)
TITLE: [Inuit killing salmon with spears, Canada]
public domain

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Früher und heute     Das Leben der Indianer     Indianerstämme Nordamerikas - Sprachgruppen   


Lulu Island Video Doku


Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!



www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2016 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de