Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Fußball     Balltechnik   

Platzwechsel

Beschreibung 

Abb Du brauchst für dieses gar nicht so einfache Ballspiel einen Mitspieler und zwei Bälle.

Stellt euch in einem Abstand von etwa sechs Metern gegenüber auf. Ein Spieler gibt das Kommando: "1, 2 und Wechsel!".

Beim Signal "Wechsel" wirft jeder seinen Ball gerade nach oben über Kopfhöhe, läuft zur anderen Seite und nimmt den Ball des Partners mit dem Knie oder mit dem Kopf oder mit dem Fuß auf und versucht, den Ball weiter in der Luft zu halten und unter Kontrolle zu bringen. Fußballer nennen dieses in-der-Luft-halten des Balls auch "Jonglieren".

Sobald der Ball unter Kontrolle ist, erfolgt das nächste Wechsel-Signal.

Probier's mal aus, es ist gar nicht so einfach! Wie viele Wechsel schaffst du?

Variationen 

Abb Natürlich könnt ihr die Regeln des "Platzwechsels" ganz nach euren eigenen Bedürfnissen anpassen. Zu Beginn darf der Ball zunächst noch einmal aufkommen, später könnt ihr das Ganze immer schwieriger und komplizierter gestalten. Hier ein paar Vorschläge:

1. Der Ball darf beim Wechseln einmal auf den Boden tippen.

2. Bildet ein Drei- oder Viereck und wechselt beim Kommando im Uhrzeigersinn jeweils eine Position weiter.

3. Spielt die Bälle aus dem Jonglieren hoch (für Könner!).

 

 

Quelle: Mit freundlicher Unterstützung von www.fd21.de

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Fußball     Balltechnik   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied