Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung     Obst     Obstsorten   

Süßkirsche

Abb Unser Kirschbaum wurde aus einer Wildkirschenart gezüchtet, aus der Vogelkirsche. In ihrer Wildform ist in Teilen Asiens und Europas schon seit vorgeschichtlicher Zeit heimisch. Bereits in der Jungsteinzeit wurden diese Wildkirschen auch gesammelt. Aus Kleinasien brachte dann 74 v. Christus der römische Feldherr Lucullus die ersten Bäumchen nach Rom. Von dort aus gelang sie später auch zu uns.

Die Kirschensaison beginnt bereits im Mai mit den ersten kleineren heimischen Angeboten, ergänzt durch Lieferungen vor allem aus der Türkei, Italien und Spanien. Im Juni und Juli kommt die Haupternte aus deutschem Anbau auf den Markt.

Die zur Familie der Rosengewächse gehörende Süßkirsche ist ein bis zu 20 m hoher, Laubbaum mit breiter, gewölbter Krone und dickem Stamm. Die Äste stehen weit auseinander und die jungen, glatten, rötlichen Zweige tragen ovale, unregelmäßig gezähnte Blätter mit langen, schlanken Spitzen. Die Blüten erscheinen von April bis Mai in Gruppen zu 2 - 6 Stück auf 2 - 5 cm langen Stielchen und sind meistens weiß.
Die 10 - 30 mm großen Früchte sind rundlich, oval oder herzförmig, von gelblich bis rötlich oder dunkelrot bis fast schwarz gefärbt und müssen reif geerntet werden, da sie nach der Ernte nicht nachreifen können.

Vitamin C und Folsäure sind in der Kirsche ebenso enthalten wie verschiedene Mineralstoffe (Kalium, Magnesium, Phosphor). Den Kirschen wird eine harntreibende Wirkung nachgesagt und sie werden daher in der Naturmedizin bei Nieren- und Blasenentzündungen eingesetzt.

 

 

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung     Obst     Obstsorten   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied