Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Meer     Meere der Welt   

Beringmeer / Beringsee

Abb Das Beringmeer ist ein Randmeer am Nordende des Pazifischen Ozeans und befindet sich zwischen Nordamerika und Asien.
Es liegt zwischen der Westküste Alaskas und der Ostküste Sibiriens.

Im Norden wird es durch die Beringstraße vom Arktischen Ozean getrennt.
Im Westen stößt das Beringmeer an den nördlichen Teil der Halbinsel Kamtschatka. Im Süden bilden die Inselkette der Alëuten (USA) und die Kommandeurinseln (Russland) die Grenze zwischen dem Pazifik und dem Beringmeer.

Das Beringmeer ist 2,26 Millionen Quadratkilometer groß und bis zu 4096 m tief.

Es wurde nach dem dänischen Entdecker Vitus Bering benannt, der 1741 im Auftrag des Zaren Peter des Großen das Gewässer erstmals befuhr. Er sollte herausfinden, ob es eine Verbindung von Asien nach Amerika gibt.

 

 

Quelle:
Kartenausschnitt (erweitert): © www.welt-atlas.de

  Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Meer     Meere der Welt   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied