Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Fußball     Balltechnik   

Auf und nieder

Beschreibung 

Abb Du sitzt mit gegrätschten Beinen auf dem Boden. Mit den Händen prellst du den Ball zwischen den Beinen vor dir auf den Boden. Versuche nun so fest zu prellen, dass du aufstehen und den Ball im Stehen mit dem Fuß oder Oberschenkel jonglieren kannst.

Nach einigen Kontakten wird der Ball von einer Hand übernommen und weiter auf den Boden geprellt. Setze dich nun wieder hin, während du den Ball prellst.

Anschließend versuchst du dieses Kunststück noch einmal.

Variationen 

Abb - Die Kombination gilt als gelungen, wenn der Ball nach dem Aufstehen mindestens drei Mal ohne Bodenkontakt jongliert wird.

- Der Ball darf nach dem Aufstehen nur mit den Füßen jongliert werden.

- Den Ball mit einer Hand prellen. Dabei wird er einmal um den Körper herum geführt.

- Wer kann nach dem Aufstehen noch eine ganze Körperdrehung machen, bevor der Ball ohne vorherigen Bodenkontakt jongliert wird?

- Nach dem Jonglieren im Stand wird der Ball nicht mit der Hand weiter geprellt. Versuche dich stattdessen schnell hinzusetzen und den mit dem Fuß hoch gespielten Ball im Sitzen aufzufangen.

 

 

Quelle: Mit freundlicher Unterstützung von www.fd21.de

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     Fußball     Balltechnik   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied