Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Meer     Meere der Welt   

Tschuktschensee

Abb Die Tschuktschensee ist ein Randmeer des eisigen Arktischen Ozeans. Es liegt nördlich der Nahtstelle zwischen Amerika und Asien.

Im Norden geht die Tschuktschensee in das Eismeer über, im Nordwesten grenzt sie an die Wrangelinsel und somit an die Ostsibirische See. Im Osten stößt sie an Nordamerika (Nordwest - Alaska) und im Nordosten an die Beaufortsee. Im Süden grenzt sie an die Beringstraße, die in das Beringmeer übergeht. Im Westen liegt Ostsibirien.

Die Tschuktschensee ist ein flaches Meer.

 

 

Quelle:
Kartenausschnitt (erweitert): © www.welt-atlas.de

  Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Meer     Meere der Welt   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied