Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Weltall     Sterne     Sternbilder     G - I   

Großer Bär

Abb Der Große Bär (lateinisch: Ursa Major) ist ein Sternbild, das nördlich von etwa 60° Breite ganzjährig sichtbar (= zirkumpolar) ist.

Die sieben hellsten Sterne bilden den als Großen Wagen bekannten Teil des Sternbildes. Dieses Teilsternbild ist ein besonderes Muster am Himmel, ein Asterismus , das aber nicht als Sternbild gilt. Der hellste Stern heißt Dubhe und befindet sich im Teilsternbild Großer Wagen (siehe Foto unten).

Besonders bekannt ist der Stern Mizar am Knick der Deichsel des Großen Wagens.

Der Große Bär ist eines der 48 Sternbilder, die von Ptolemäus aufgezeichnet wurden.

Abb Der Große Bär ist die bekannteste Sternenkonstellation.

Wenn man vom Stern Merak zum Dubhe die Strecke 5 mal verlängert kommt man zum Polarstern, der genau in Nordrichtung steht.

Nachbarsternbilder des Großen Bären sind:
Drache, Giraffe, Luchs, Kleiner Löwe, Löwe, Haar der Berenike, Jagdhunde, Bootes (Bärenhüter).

Auf dem Bild links ist das Teilsternbild Großer Wagen zu erkennen.

 

 

Quelle:
Bild 1: Mit freundlicher Genehmigung von http://www.stellarium.org
Bild 2: Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Ursa_Major_constellation_foto.jpg
Public Domain

  Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Weltall     Sterne     Sternbilder     G - I   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied