Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung     Gemüse   

Aubergine

Abb Auberginen gehören zur Familie der Nachtschattengewächse und sind genau genommen Beerenfrüchte.

Ursprünglich im tropischen Indien und in China beheimatet, werden Auberginen heute aufgrund ihres hohen Sonnen- und Wärmebedarfs hauptsächlich im südlichen Mittelmeerraum und in fast allen tropischen und subtropischen Klimazonen angebaut. Arabische Händler bzw. portugiesische Seefahrer brachten die Aubergine etwa im 17. Jahrhundert erstmals nach Europa.

Inländische Auberginen werden aus Gewächshäusern von Mai bis Juli, aus dem Freilandanbau manchmal im August und September angeboten. Daneben gibt es das ganze Jahr über Importe aus den Niederlanden, Italien und Spanien.

Abb Die Auberginenpflanze ist ein bis zu 1 m oder höher werdendes Gewächs. Sie gehört mit ihren samtig behaarten, großen ovalen Blättern und den violetten Blüten mit gelben Staubgefäßen zu den besonders hübschen Gemüsepflanzen. Sie wächst buschig.
Auberginen haben eine glänzend violette, keulenartige Form und werden auch noch Eierfrüchte genannt. Die Früchte sind etwa 30 cm lang und können ein Kilogramm schwer werden. Das Fruchtfleisch ist weißlich oder hellgrün und leicht schwammig.

Auberginen bestehen zu 92% aus Wasser und die wenigen Nährstoffe befinden sich überwiegend in der Schale. Diese enthält Vitamin C, B1 und B2, Calcium und Eisen. Das Fruchtfleisch hingegen hat nur wenige Mineralstoffe.
Roh schmeckt eine Aubergine nach gar nichts. Erst durch das Kochen, Braten oder Grillen entfaltet sie ihr leicht nussartiges Aroma.

Erstaunliche Eigenschaften werden der Aubergine zugeschrieben: Sie soll heilend wirken bei Rheuma, Ischias und Nierenleiden.

Noch nicht reife Auberginen enthalten, wie auch andere Nachtschattengewächse, den Giftstoff Solanin.

 

 

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Ernährung     Gemüse   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied