Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Literatur und Sprache     Prosa   

Von der Freundschaft (Khalil Gibran)

Euer Freund ist die Erfüllung eurer Bedürfnisse. Es ist euer Feld, das ihr sät, indem ihr Liebe gebt, und mäht, indem ihr eure Dankbarkeit zeigt.

Und er ist der Tisch, an dem ihr esst, und der Kamin, an dem ihr euch wärmt. Denn zu ihm kommt ihr, wenn ihr hungrig seid und wenn ihr Frieden sucht.

Wenn euer Freund offen seine Meinung sagt, dann fürchtet ihr weder das "Nein" eurer eigenen Meinung, noch haltet ihr das "Ja" zurück.

Und selbst wenn er schweigt, dann hört euer Herz nicht auf, seinem Herzen zuzuhören.

 

 

Abb

Abb

Denn in einer Freundschaft bedarf es keiner Worte: Alle Gedanken, alle Wünsche, alle Erwartungen werden geboren und geteilt mit einer Freude, die nicht auf Beifallsbekundungen aus ist.

Wenn ihr Abschied nehmt von einem Freund, dann trauert ihr nicht.
Denn das, was ihr am meisten an ihm mögt, offenbart sich möglicherweise deutlicher während seiner Abwesenheit, genauso wie dem Bergsteiger ein Berg deutlicher erscheint, wenn er ihn aus der Ebene betrachtet.

 

Und gebt eurem Freund euer Bestes. Wenn er schon die Ebbe eurer Gezeiten kennen lernen muss, dann lasst ihn auch deren Flut kennen lernen.

Denn was wäre das für ein Freund, den ihr nur besuchen würdet, um die Zeit totzuschlagen?

Und versüßt euch eure Freundschaft durch gemeinsames Lachen.

Denn es sind die kleinen Dinge, die das Herz erfrischen wie der Tau am Morgen.

Khalil Gibran, arabischer Dichter
(1883-1931)

 

Abb

 

Quelle:
Fotos: www.pixelquelle.de

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Literatur und Sprache     Prosa   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied