Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Kinder und Gesundheit     Kinder und Aids   

Wie ist die Ausbreitung der Epidemie weltweit?

Abb AIDS betrifft arme und reiche, entwickelte und sich entwickelnde Länder.

Während es in den meisten Industrieländern durch massive Aufklärung gelungen ist, die Ausbreitung von AIDS zu stoppen und teilweise auch zurückzudrängen, hat sich AIDS in Afrika zur größten sozialen Katastrophe in der Geschichte des Kontinents entwickelt.

70 Prozent der HIV-Infizierten leben in den Ländern südlich der Sahara. Auch in Asien und den ehemaligen Sowjetrepubliken fordert die Krankheit immer mehr Opfer.

(Foto: Viele Babys sind schon bei der Geburt infiziert.)


Medikamente können das Leben verlängern

Wer sich mit dem HI-Virus infiziert, wird irgendwann daran sterben.

Aber seit der Entdeckung des Virus wurden Medikamente entwickelt, die den Kranken ein (fast) „normales“ Leben ermöglichen und es um viele Jahre verlängern.

Es gibt besondere Medikamente, die die Gefahr, dass ein Baby bei der Geburt von der Mutter angesteckt wird, stark verringern. In Deutschland erhalten heute fast alle HIV-Infizierten diese Medikamente.

 

 

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung und Unterstützung von: http://www.unicef.de

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Kinder und Gesundheit     Kinder und Aids   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied