Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Rechte und Pflichten     Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen   

Mädchen werden beschnitten

Abb In Afrika und Nahost ist die Beschneidung von Mädchen noch weit verbreitet.

Aber selbst bei manchen Einwanderungsfamilien in Nordamerika und in Europa werden noch Mädchen beschnitten. Dabei wird den Mädchen ein Teil der äußeren Geschlechtsorgane herausgeschnitten.

Die Beschneidung wird von älteren Frauen des Dorfes an wenige Tage alten Babys, aber auch an Mädchen in der Pubertät vorgenommen. Meist wird die äußerst schmerzhafte Operation ohne chirurgische Instrumente oder Fachwissen und ohne Betäubung durchgeführt.

Durch die Beschneidung werden Mädchen verstümmelt. Viele behalten für immer gesundheitliche Probleme, manche werden durch Infektionen und Blutverlust schwer krank, einige sterben.

Die Beschneidung soll die jungfräuliche Reinheit der Mädchen für die Ehe garantieren. Mütter lassen ihre Töchter beschneiden, weil sie Sorge haben, diese könnten sonst keinen Mann finden.

Deshalb lassen auch Frauen, die selbst unter der Beschneidung gelitten haben, ihre Töchter dennoch beschneiden.

Obwohl die Frauen sich allmählich gegen die Beschneidung auflehnen, wird sie traditionell von Frauen durchgeführt und mit der Unterstützung von Männern aufrechterhalten.

Aber es gibt gute Beispiele, wie die Tradition gestoppt werden kann: zum Beispiel im Senegal, wo sich ganze Dorfgemeinschaften mit Unterstützung von UNICEF gegen die Beschneidung ihrer Mädchen zusammenschließen.

(Foto: Eine Beschneiderin)

 

 

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung und Unterstützung von: http://www.unicef.de

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Rechte und Pflichten     Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen   



Lernwerkstatt für das iPad Grundschulmaterial.de


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2024 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied