Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Kinder und Gesundheit   

Der kluge Arzt oder die Todesfurcht als Heilmittel

Abb Es war einmal in alten Zeiten in Bagdad eine Frau, die war so dick, dass sie nicht gehen konnte.

Und an einem Tage von den Tagen fasste sie einen Entschluss in ihrem Herzen und entschied sich, zu einem Arzt zu gehen, um Medizin für ihre Fettleibigkeit zu suchen.

Und sie ging bis zu dem Hause des Arztes. Und als sie dort angekommen war, lud der Arzt sie ein, näher zu treten, und sagte zu ihr: "Tritt näher!" Und sie setzte sich hin.

Und er fragte sie, wie es ginge. Die Frau antwortete ihm: "Es geht alles gut; ich bin zu dir gekommen, dass du meinen Zustand ansehest."

Und er fragte sie: "Was hast du denn?" Die Frau antwortete ihm und sagte: "Ich wünsche, dass du mir eine Medizin für diese meine Fettleibigkeit machest."

Der Arzt sagte ihr: "Wenn Gott will; aber ich muss zuerst das Orakel befragen, damit ich sehe, welche Medizin für dich passt; und du gehe jetzt nach Hause zurück; morgen komme wieder und hole deine Antwort!"

Und die Frau sagte: "Wenn Gott will!" und ging nach Hause.

Am folgenden Tag kam sie wieder, um die Antwort zu holen. Der Arzt sagte ihr: "Geehrte Frau, ich habe in dem Buche nachgesehen und habe gefunden, nach sieben Tagen wirst du sterben; gut, so bitte ich dich, du hast keine Medizin nötig, da du so bald in sieben Tagen sterben wirst."

Als die Frau die Worte des Arztes hörte, fürchtete sie sich in ihrem Herzen und dachte, sie würde sterben und kehrte nach Hause zurück, aß nicht, trank nicht und war sehr betrübt und wurde sehr mager.

So erreichte sie nun die sieben Tage, aber sie starb nicht. Sie erreichte den achten Tag, aber sie starb nicht.

Da ging sie zum Arzt und sagte zu ihm: "Heute ist der achte Tag, und ich bin nicht gestorben."

Und der Arzt sagte zu ihr: "Bist du nun dick oder dünn?" Sie sagte: "Ich bin dünn, ich bin vor Todesfurcht ganz abgemagert." Der Arzt sagte zu ihr: "Das eben war die Medizin."

(aus: Meinhof, Carl (Hg.): Afrikanische Märchen. Eugen Diederichs Verlag. München 1991, S. 9)

 

 

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung und Unterstützung von: http://www.unicef.de

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Kinder und Gesundheit   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied