Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Feste, Feiern, Freizeit     Muttertag     Klassische Gedichte   

An meine Mutter (Annette von Droste-Hülshoff)

Abb

An meine Mutter

So gern hätt' ich ein schönes Lied gemacht
Von Deiner Liebe, deiner treuen Weise;
Die Gabe, die für andre immer wacht,
Hätt' ich so gern geweckt zu deinem Preise.

Doch wie ich auch gesonnen mehr und mehr,
Und wie ich auch die Reime mochte stellen,
Des Herzens Fluten wallten darüber her,
Zerstörten mir des Liedes zarte Wellen.

So nimm die einfach schlichte Gabe hin,
Von einfach ungeschmücktem Wort getragen,
Und meine ganze Seele nimm darin:
Wo man am meisten fühlt, weiß man nicht viel zu sagen.

Annette von Droste-Hülshoff  (1797-1848)

 

Hinweis für Lehrpersonen :
Für Abonnenten von www.grundschulmaterial.de steht für viele Wissensseiten zum Thema „Muttertag“ ein Drucklayout zur Verfügung!
Beispiele dazu finden Sie auch im kostenlosen Downloadbereich >> Zum Gratiszugang!

 

Quelle:
Foto: Copyright © 2006 Medienwerkstatt Mühlacker (MF)
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Feste, Feiern, Freizeit     Muttertag     Klassische Gedichte   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de