Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Fossilien     Versteinerte Korallen   

Versteinerte Korallen - Korallen aus Nattheim (Baden Württemberg)

Auf der schwäbischen Alb in Baden Württemberg finden sich phantastisch erhaltene Korallen , so schön und perfekt, als wären Sie gerade eben vom Meeresboden geholt worden.

Und doch handelt es sich um 150 Millionen Jahre alte Zeugnisse einer vergangenen Zeit.

Die Umgebung von Nattheim ist unter Sammlern für die perfekt erhaltene Riffauna aus der Jurazeit berühmt.

Der Grund für die großartige Erhaltung liegt in der besonderen Art des Versteinerungsprozesses: Ein Teil der Fossilien dieser Fundstelle wurden im Laufe der Jahrmillionen verkieselt.


Abb

Dabei wurde in einem komplizierten chemischen Prozess die ursprüngliche kalkige Substanz der Meeresbewohner (z.B. Korallen, Muscheln, Seeigeln, Bryozoen) durch Kieselsäure (Quarz, SiO2) ersetzt.

Dieser glückliche Umstand ermöglichte die perfekte Erhaltung der Fossilien, die aber eine spezielle Präparation erfordert:

Die Fossilien werden in unscheinbaren Kalkblöcken gefunden, denen man von außen den wertvollen Inhalt kaum ansieht.

Die Steine werden nach dem Säubern in verdünnte Salzsäure oder Ameisensäure gelegt. Dabei löst sich langsam der Kalk des Muttergesteins auf und Millimeter für Millimeter werden die verkieselten Fossilien, die gegen die Salzsäure resistent sind, freigelegt.

Diese Arbeit erfordert viel Geduld und Erfahrung. Zudem sind die Fossilien nicht immer vollständig verkieselt, so dass nur ein kleiner Teil der freigelegten Korallenstufen zu solch schönen Sammelobjekten werden.

Leider ist die Zeit vorbei, in der man auf den Feldern in der Umgebung von Nattheim die fossilführenden Kalksteine einfach aufsammeln konnte.

Heute werden neue Fundorte nur noch im Zuge von Baumaßnahmen erschlossen. Die Fundmöglichkeiten erstrecken sich dann oft nur auf wenige Tage.

Solche Fundstellen sind fest in der Hand von lokalen Sammlern, so dass eigene Funde nur sehr schwer zu bewerkstelligen sind.

Erläuterungen zum Foto

Art: wunderschöne Nattheimer Korallenstufe

Größe d. Stufe: ca. 19 x 12 x 7 cm

Größe d. Seeigels: ca. 3,8 x 3,6 x 2,2 cm

Fundort: Heidenheim, Baden Württemberg

Alter: Jura, Thitonium (ca. 150 Millionen Jahre)

Bemerkung:

wunderschöne Nattheimer Korallenstufe mit: - mehrere Astkorallen: Thecosmilia
- Sternkoralle: Stylina
- regulärer Seeigel: Plegiocidaris
- Schlitzbandschnecke: Pleurotomaria (am Rand geringfügig ergänzt)
- Brachiopoden, Hahnenkammauster, Bryozoen

Quelle:
Copyright: www.fossilien.de

  Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Fossilien     Versteinerte Korallen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied