Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     Q-T   

Rassentheorie

Im 19. Jahrhundert erfanden Antisemiten die "Wissenschaft" von den Menschenrassen.
Sie stellten die Behauptung auf, es gebe Menschenrassen mit besonders guten Eigenschaften ( mutig, schön und klug). Die waren die Herrenrassen, zu denen sie selbst gehörten. Andere Rassen wurden als "minderwertig", gemein, hinterhältig und verschlagen dargestellt. Hierzu sollte auch die "jüdische Rasse" gehören.

Viele Menschen waren bereit, den Unsinn der Rassentheorie zu glauben.

 

 

  Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     Q-T   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied