Kategorie:  Alle    Tiere     Nagetiere   

Zwergmaus

Abb Die Zwergmäuse gehören zu den kleinsten Säugetieren.

Die - mit Schwanz - etwa 120 mm kleinen Mäuse graben keine Erdgänge, sondern sie klettern zwischen Grashalmen herum.

Ihren Schwanz benutzen sie dabei als zusätzliches Greiforgan, die 5. Zehe ihrer Hinterfüße wie einen Daumen.

Sie bauen zwischen den Halmen kunstvolle Kugelnester, in denen sie ihre zahlreichen Jungen aufziehen.

Steckbrief

Verwandtschaft: Nagetiere, echte Mäuse
Lebensraum: Riedgras, Getreide- und Reisfelder
Futter: Sämereien, Insekten
Gewicht der Männchen: 7 bis 8 g
Gewicht der Weibchen: 7 bis 8 g
Gewicht der Jungtiere: Neugeborene: 0,8 g
Tragzeit: 21 Tage
Wurfgrösse: 3 bis 8 Junge
Geschlechtsreife: 40 bis 50 Tagen
Lebenserwartung: in Menschenobhut bis 4 Jahre, 16 bis 18 Monate in der Wildnis
Lebensweise: gesellig

 

 

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung von: Zoo Zürich, www.zoo.ch

Foto: http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Zwergmaus_Micromys_minutus_0511171.jpg
http://en.wikipedia.org/wiki/Public_domain

  Kategorie:  Alle    Tiere     Nagetiere   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de