Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     Q-T   

Sakrament

Abb Sakramente sind Handlungen, durch die Gott in starken Zeichen zum Wohl der sie empfangenden Menschen wirkt, also Handlungen, durch die eine innige und wirksame Verbindung zwischen Gott und dem Menschen hergestellt werden soll.

Die evangelische Kirche kennt nur zwei Sakramente: die Taufe und das Abendmahl, da nach ihrer Überzeugung zu einem Sakrament das sichtbare Zeichen und das Stiftungswort Jesu gehören.

Die Alt-Katholische, die römisch-katholische Kirche und die orthodoxen Kirchen kennen hingegen sieben Sakramente: neben der Taufe und dem Altarsakrament (Kommunion, Eucharistie) noch die Firmung, die Buße (Beichte), die Krankensalbung (früher: Letzte Ölung), die Weihe und die Ehe.

Christen leben in den Sakramenten ihren Glauben mit Gott.

 

 

Quelle:
Foto: www.pixelquelle.de

  Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     Q-T   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied