Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Rheinland-Pfalz   

Informationen über Rheinland-Pfalz / Lesetext

Abb Rheinland-Pfalz liegt im Zentrum des Rheinischen Schiefergebirges.

Zu den schönsten Landschaften Deutschlands zählt das sagenumwobene, burgengeschmückte, von zahllosen Dichtern, Malern und Musikern verklärte Rheintal zwischen Bingen und Bonn.

Hier, wie auch im Tal der Mosel, wächst ein in aller Welt geschätzter Wein, und auch an den weiteren Nebenflüssen des Rheins, an Nahe, Lahn und Ahr, liegen Weinbaugebiete von großem landschaftlichem Reiz.

Doch die Wirtschaft des Bundeslandes ist vielseitiger, als der erste Blick vermuten lässt.

Rheinland-Pfalz ist einerseits ein Zentrum des Weinbaus (zwei Drittel der deutschen Weinernte stammen von hier), andererseits einer der großen Chemiestandorte – die Badische Anilinund Soda-Fabrik (BASF) in Ludwigshafen ist das größte Chemiewerk Europas und gleichzeitig größtes rheinlandpfälzisches Produktionsunternehmen – und ein bedeutender Holzproduzent und Zulieferer für den Automobilbau.

Eine wichtige Rolle spielen auch die Edelsteinindustrie in Idar-Oberstein, die Keramik- und Glasprodukte aus dem Westerwald sowie die Lederindustrie aus dem Hunsrück und der Pfalz.


Abb Vier Universitäten und zehn Fachhochschulen bieten mehr als 300 Studiengänge an.

Ein besonderer Akzent liegt auf dem Ausbau der Fachhochschulen, womit auf die wachsende Nachfrage nach einer praxisorientierten Ausbildung reagiert wird.

Vorteile zieht das Land aus seiner geografischen Lage.

Das Netz von Autobahnen und Bundesstraßen, die schnellen Bahnverbindungen, die großen Wasserstraßen Rhein und Mosel sowie die Nachbarschaft zu drei ökonomisch starken Zentren – Rhein-Main, Rhein-Neckar und Rhein-Ruhr – bieten die Voraussetzungen dafür, dass Rheinland-Pfalz heute zu den dynamischsten Regionen Deutschlands zählt.


 

Abb In reizvoller Lage an der Mündung der Mosel in den Rhein liegt Koblenz (107.950 Einwohner) mit einer in sich geschlossenen Altstadt.

Als Hochburg des Karnevals zieht Mainz (182.870 Einwohner) Jahr für Jahr Touristen aus aller Welt an.

Die Landeshauptstadt von Rheinland- Pfalz, einst Wiege des Buchdrucks durch Gutenberg, heute Universitätsstadt und Zentrum des deutschen Weinhandels, ist Sitz des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).

Ein Touristenmagnet ist die Universitätsstadt Trier (99.750 Einwohner) mit ihrer bis in die Römerzeit zurückreichenden Geschichte, von der noch die Porta Nigra zeugt, ein mächtiges Stadttor der römischen Befestigung.

Bedeutend ist nicht zuletzt auch die ehemalige Kaiserstadt Speyer (49.850 Einwohner) mit einem imposanten romanischen Dom im Zentrum.

 

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung: Auswärtiges Amt
www.auswaertiges-amt.de
Wenn die Informationen dieser Wissenskarte möglicherweise nicht mehr dem aktuellen Stand (Stand März 2006) entsprechen,
können sie auf der Website des Auswärtigen Amtes abgerufen werden:
http://www.tatsachen-ueber-deutschland.de

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Rheinland-Pfalz   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied