Kategorie:  Alle    Deutschland     Bildung - Lesetexte   

Schulabgänger

Die Verteilung der Jugendlichen, die das allgemein bildende Schulsystem mit einem qualifizierten Abschluss verlassen, ist seit Mitte der Neunzigerjahre relativ konstant geblieben.

Jeweils ein Viertel der Absolventinnen und Absolventen beendet die Vollzeitschulpflicht mit einem Hauptschulabschluss oder mit der Fachhochschulreife beziehungsweise der allgemeinen Hochschulreife, rund 40 Prozent der Absolventinnen und Absolventen erhalten einen Realschulabschluss, und knapp zehn Prozent verlassen die Sekundarstufe I ohne einen Schulabschluss.

Ein Drittel dieser Jugendlichen holt allerdings später in beruflichen Schulen einen qualifizierten Schulabschluss nach.

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung: Auswärtiges Amt
www.auswaertiges-amt.de
Wenn die Informationen dieser Wissenskarte möglicherweise nicht mehr dem aktuellen Stand entsprechen,
können sie auf der Website des Auswärtigen Amtes abgerufen werden:
http://www.tatsachen-ueber-deutschland.de

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bildung - Lesetexte