Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Religionen der Welt     Buddhismus   

Feste

Abb Buddhisten feiern ihre Feste nach dem Mondkalender. Darum sind die Feste jedes Jahr an einem anderen Tag.

Wesak ist das größte Fest. Es wird in der ersten Vollmondnacht im Mai gefeiert. Anlass ist die Geburt Buddhas, seine Erleuchtung unter einem Feigenbaum und dass er nach seinem Tod in das Nirvana eingegangen ist.
Es gibt zu diesem Fest Geschenke. Die Straßen sind geschmückt mit bunten Fahnen und Laternen.

Beim Fest zum Ende der Regenzeit werden Schwimmkerzen in Schalen aus Blättern gelegt und treiben den Fluss hinunter. Die Lichter der Kerzen sind das Zeichen dafür, dass alle, die dem "Licht des Buddhismus" folgen, "über den Fluss des Unwissens in das Land der Wahrheit" getragen werden.

 

 

Quelle:
Foto: www.photocase.com

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Religionen der Welt     Buddhismus