Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Fahrrad   

Klingel

Abb Was beim Auto die Hupe ist, ist beim Fahrrad die Klingel. Sie dient dazu, sich als Fahrradfahrer im Straßenverkehr und bei Gefahren bemerkbar machen zu können. Eine solche "akustische Warnanlage" ist für jedes Fahrzeug, das am Strassenverkehr teilnimmt, vorgeschrieben.

Es gibt unterschiedliche Bauarten von Fahrradklingeln. Noch heute besteht eine Fahrradklingel meistens aus einem Gehäuse aus Metall. Sie ist am Lenker des Fahrrads befestigt. Außerhalb des Metallgehäuses befindet sich in aller Regel ein kleiner Hebel, der der Fahrradfahrer mit dem Daumen bedienen kann. Wenn dieser Hebel bedient wird, übersetzen mehrere Zahnräder, die sich im nneren des Gehäuses befinden, die Hebelwirkung auf einen kleinen Metallstab. Der Metallstab wird auf diese Weise einmal oder mehrfach gegen das Metallgehäuse geschlagen. Dieses Schlagen gegen das Metallgehäuse verursacht den Klingelton.

 

 

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Fahrrad   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied