Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Musik     Musikrichtungen   

Pop

Abb Die Geschichte der populären Musik beginnt natürlich nicht erst im 20. Jahrhundert, denn volksnahe, nicht zur Kunstmusik zu rechnende Formen von Musik hat es schon immer gegeben. Und die Popmusik hat sich immer wieder gern aus diesem nahezu unerschöpflichen musikalischen Fundus bedient, sei es bei der Operette, beim Volkslied, bei nationalen Formen populärer Musik wie Irish Folk oder Hillbilly oder bei vielen anderen.

Selbst klassische Kompositionen konnten den Charakter von Gassenhauern annehmen. Auch aus dem Jazz ließen sich bestimmte Elemente verwenden. Praktisch konnte jede musikalische Richtung, welche sich ins Gefällige entwickelte, Popmusik werden. In diesem Sinne kann man auch Schlager zur Popmusik zählen. Und Schlager haben sich immer aus der in ihren jeweiligen Periode besonders geschätzten Musik bedient, so beim Volkslied, beim Chanson, beim Swing, bei den vielfältigen Formen der Country-Musik, beim Folk, beim Rock 'n' Roll, beim Blues und beim Rockabilly.

Für die Entwicklung der modernen Popmusik waren einerseits die bis in die 50er Jahre so genannte Racemusic, also jede Form von schwarzer Musik, und andererseits weißer Blues und Rockabilly bedeutend.

 

 

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Musik     Musikrichtungen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied