Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Technik in der Luft     Flugobjekte   

Satelliten

Abb Satelliten bleiben im All über der Erde, weil sie sich in einer Umlaufbahn befinden. Sie bewegen sich auf einem sehr langen Weg um die Erde. Die Anziehungskraft der Erde verhindert, dass der Satellit im Weltraum verschwindet. Die Geschwindigkeit des Satelliten sorgt dafür, dass er nicht auf die Erde herunterfällt. Wenn der Satellit erstmal oben ist, dann bleibt er auch dort. Im Weltall gibt es keine Luft, die den Satelliten bremsen könnte.

Abb Satelliten werden an der Spitze einer Rakete in den Weltraum "geschossen". Damit er dieses unbeschadet übersteht, wird er in einer Schutzhülle befördert. Die Rakete besteht aus drei Brennstufen. In jeder Stufe befindet sich ein Behälter für Treibstoff und Sauerstoff. Ist der Treibstoff in einer Stufe verbraucht, wird sie abgeworfen und die nächste tritt in Kraft. Um die jeweilige Stufe zu zünden, benötigt man den Sauerstoff.

 

 

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Technik in der Luft     Flugobjekte   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied