Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Musik     Musiker und Musikerinnen   

Nena

Abb Nena (geboren am 24. März 1960 in Hagen) heißt eigentlich Gabriele Susanne Kerner und ist eine deutsche Popmusikerin der Neuen Deutschen Welle Anfang der 1980er Jahre.

Nena verbrachte ihre Jugend in Hagen und verließ das Gymnasium während der 11. Klasse vorzeitig. Auf Wunsch ihrer Eltern machte sie eine Ausbildung als Goldschmiedin. 1977 traf sie in einer Hagener Diskothek auf den Gitarristen Rainer Kitzmann, der ihr anbot, als Sängerin bei seiner Band "The Stripes" einzusteigen. 1978 folgten erste Liveauftritte. Bald darauf trennt sich die Band jedoch.

Nena ging daraufhin nach West - Berlin, das zu der Zeit neben Hagen die wichtigste Stadt der Neuen Deutschen Welle war. Dort lernte sie die späteren Bandkollegen kennen: den Keyboarder Uwe Fahrenkrog-Petersen, den Bassisten Jürgen Dehmel und den im Jahr 2002 verstorbenen Gitarristen Carlo Karges.

Abb Im Jahr 1982 erschien "Nur geträumt", das sehr erfolgreich war. Die zweite Single der Band mit dem Titel "99 Luftballons" fiel durch Zufall DJs in Kalifornien auf und verbreitete sich über die Radiosender der US - Westküste bis ganz Nordamerika, wurde schließlich in den USA zum Millionenseller und auch weltweit zu einem Megahit. Nach einigen weiteren erfolgreichen Singles und Alben kam es 1987 zur Trennung der Band.

1987 lernte sie den Schauspieler und ihren neuen Lebenspartner Benedict Freitag kennen. In dieser Beziehung bekam Nena drei Kinder. Eines davon verstarb im Alter von 11 Monaten.
1992 trennte Nena sich von Benedict Freitag. Mit Philipp Palm, einem zwölf Jahre jüngeren Schlagzeuger und späteren Musikproduzenten, mit dem sie heute in Hamburg lebt, hat sie zwei weitere Kinder.

 

Abb Nach der Trennung der Band im Jahre 1987 startete Nena 1989 ihre Solokarriere mit Titeln wie "Wunder gescheh'n" und "Du bist überall". Sie waren alle nur wenig erfolgreich. Die 90er Jahre waren neben weiteren Alben besonders von der Veröffentlichung verschiedener Kinderliederalben geprägt.

Als 2002 Nena und Uwe Fahrenkrog - Petersen gemeinsam neue Versionen der alten Hits einspielten, stiegen die Verkaufszahlen rasant und Nena feierte ein unerwartetes Comeback.
Die Single "Liebe" ist und die Doppel - CD "Willst du mit mir gehn" erschienen im Frühjahr 2005. Nena gelang mit der Single der Einzug in die deutschen Charts auf Platz 1 und mit dem Album auf Platz 2. Am 7. Oktober 2005 erschien als dritte Auskopplung "Lass mich".

Am 17. Oktober 2005 ist zur Frankfurter Buchmesse Nenas gemeinsam mit Claudia Thesenfitz verfasste Autobiografie erschienen, die wie ihr aktuelles Album ebenfalls den Titel "Willst du mit mir gehn" trägt.

Singles und Alben 

Singles
Wunder gescheh'n, 1989
Du bist überall, 1990
Im Rausch der Liebe, 1990
Manchmal ist ein Tag ein ganzes Leben, 1992
Conversation, 1993
Ohne Ende, 1993
Viel zuviel Glück, 1993
'N Zentimeter Liebe (mit Kralle Krawinkel), 1993
Hol' mich zurück, 1994
Ich halt' dich fest, 1994
Weißes Schiff (Live), 1995
Ganz gelassen..., 1997
Alles was du willst, 1997
Was hast du in meinem Traum gemacht, 1998
Ich umarm' die ganze Welt, 1999
Carpe diem, 2001
Oldschool, Baby (mit WestBam), 2002
99 Luftballons (New Version), 2002
Leuchtturm (New Version), 2002
Wunder geschehen (New Version) (als Nena & Friends), 2003
Anyplace, Anywhere, Anytime (mit Kim Wilde), 2003
Nur geträumt (New Version), 2003
Bang Bang (mit Toktok), 2004
Schade (mit Sam Ragga Band), 2004
Willst du mit mir gehn, 2005
Lass mich, 2005

Alben
Wunder gescheh'n, 1991
Komm lieber Mai..., 1990
Bongo Girl, 1992
Und alles dreht sich, 1994
Nena Live, 1995
Nena singt die schönsten Kinderlieder, 1994
Unser Apfelhaus, 1995
Nena und die Bambus Bären Bande, 1996
Jamma nich, 1997
Nenas Weihnachtsreise, 1997
Wenn alles richtig ist, dann stimmt was nich, 1998
Nenalive, 1998
Nena macht... Rabatz, 1999
Chokmah, 2001
Nenas Tausend Sterne, 2002
20 Jahre - Nena feat. Nena, 2002
Madou und das Licht der Fantasie, 2002
20 Jahre - Nena feat. Nena (2003 Edition), 2003
Nena live Nena, 2004
Willst du mit mir gehn, 2005

 

Quelle: Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von (c) www.musiconphoto.com

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Musik     Musiker und Musikerinnen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied