Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Kunst     Basteln   

Ein Steckenpferd basteln

Die Bedeutungen des Wortes Steckenpferd 

Abb


Ein Steckenpferd ist ein heute eher aus der Mode gekommenes Kinderspielzeug - ein Stock oder Stecken, an dem ein Pferdkopf angebracht ist.

Auf diesem Pferdestecken können die Kinder dann reiten.

Früher tollten viele Kinder wie ein Reiter mit solch einem Stecken herum, der einen hölzernen Pferdekopf besaß.

Mit dem Begriff „Steckenpferd“ bezeichnete man aber auch eine Beschäftigung, die der Mensch gerne und freiwillig, meistens in der Freizeit, auf sich nimmt.

Bei dieser Beschäftigung mit seinem Steckenpferd (Hobby) darf der Erwachsene noch einmal Kind sein.





Abb Viele Kinder spielen in der Pause „Pferd“. Aber bist du schon mal in der großen Pause auf einem Steckenpferd über den Schulhof geritten?

Das macht riesigen Spaß, und noch schöner ist es natürlich, wenn du dir dein Steckenpferd selbst gebastelt hast.

Dazu benötigst du:

· einen möglichst großen, alten Herrensocken

· Füllwatte

· Knöpfe

· Bindfaden oder Klebeband

· Wolle

· Filz- und Stoffreste

· Nadel und Faden und

· natürlich einen Besenstiel.


 

Und so geht es: 

Abb Stopfe die Füllwatte in den Socken und fülle damit das Fußteil.

Dann ziehst du die Socke über den Besenstiel und füllst auch den Zwischenraum zwischen dem Besenstiel und dem Socken mit der Füllwatte.

Jetzt musst du die Socke noch fest mit einem Bindfaden oder dem Klebeband am Besenstiel befestigen.

Nähe dem Pferd schöne Knöpfe als Augen an.

Die Ohren stellst du am besten aus festem Filz her. Du kannst aber auch einen weiteren Socken benutzen und daraus zwei Ohren nähen, die du auch mit der Füllwatte ausstopfst.

Für die Mähne schneidest du passende Wollfäden zurecht und ziehst sie mit einer dicken Nadel durch den Socken.

Aus einem roten Stück Filz kannst du auch noch eine Zunge annähen.

Wenn dein Steckenpferd nicht weggaloppieren soll, braucht es natürlich auch noch eine Leine, die kannst du aus Wolle herstellen.

Wenn du viele verschiedene Farben benutzt, wird die Kordel schön bunt.


Viel Spaß mit deinem Steckenpferd! 

Abb

 

Quelle:
Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Kunst     Basteln